Blog

Um Updates zu neuen Blogartikeln erhalten, abonniere meine  Mind-Matters-Mail.

Mentale Stärke trainieren
Mentale Stärke ist kein angeborenes Talent, sondern entwickelt sich – mit den Herausforderungen, die das Leben an uns stellt, oder durch das Erlernen bestimmter Übungen und Denkweisen. In diesem Artikel stelle ich dir 5 Übungen vor, mit denen du deine mentale Stärke trainieren kannst. Spitzensportler:innen und Top-Führungskräfte nutzen schon lange mentales Training, um Herausforderungen zu meistern und Ziele zu erreichen. […]
Header Gedanken steuern
Häufig tendieren wir dazu, uns mit unseren Gedanken zu identifizieren, doch die Wahrheit ist: Du bist nicht deine Gedanken. Zwischen dir und deinen Gedanken gibt es einen Abstand. Du kannst lernen, diesen Abstand auszubauen und deine Gedanken zu lenken, um auf diese Weise mehr geistige Ruhe und Klarheit zu erlangen, deine Ziele zu erreichen und über dich hinauszuwachsen. Wie das geht? In zwei Schritten. Gedanken steuern […]
Gedanken loswerden – Frau sitzt auf Dach eines Hochhauses
Wie schön wäre es, wenn es einen Ausschalten-Button für den Kopf gäbe, oder? Falls du jetzt innerlich „Ja!“ rufst, kannst du dir sicher sein: Mit diesem Wunsch bist du nicht alleine. Doch die eigenen Gedanken loswerden oder abschalten zu wollen, ist der falsche Ansatz. Das wäre gar nicht möglich. Wenn du endlich Ruhe im Kopf schaffen willst, ist der Weg […]
Eine Autobahn bei hoher Geschwindigkeit
Stress im Beruf, Stress mit der Familie, Stress in der Freizeitplanung – Stress ist so weit verbreitet in unserer Gesellschaft, dass man ihn fast für normal halten könnte. Doch woher kommt der Stress eigentlich? Warum sind manche Menschen schnell gestresst, während andere die Ruhe selbst bleiben? Und was kannst du tun, wenn du deinen Stress effektiv abbauen willst? Das und […]
Meditieren lernen – falsche Annahmen über Meditation
Ein Räucherstäbchen anzünden, im Lotussitz sitzen und zum Schluss die Hände in Gebetshaltung nehmen – meditieren lernen ist im Trend, mitsamt eines mehr oder minder spirituellen Anstrichs. Dabei hat die Achtsamkeitspraxis auch abseits von Religion oder Spiritualität viele Anhänger:innen, und die positiven Effekte auf Körper und Geist sind wissenschaftlich gut erforscht und bestätigt. Regelmäßiges Meditieren beruhigt die Gedanken, schärft die […]
Ausgebrannte Wunderkerze symbolisiert gute Vorsätze
Gute Vorsätze haben ein Ablaufdatum: Bei der Mehrheit der Deutschen halten sie gerade einmal zwischen einem und 30 Tage. Obwohl der Wunsch nach Veränderung groß war, bleibt letztlich alles beim Alten. Dass es mit der Umsetzung der guten Vorsätze nicht klappt, liegt dabei weniger an der mangelnden Willenskraft der Person, sondern viel mehr an der Art und Weise, wie sie […]
So vermeidest du Stress und Streit an Weihnachten
Nicht in allen Familien ist an Weihnachten Happy-Jingle-Bells-Stimmung. Manche Herausforderungen scheinen vorprogrammiert, wie etwa organisatorischer Stress, Streit mit der Familie oder das Gefühl von Enttäuschung, wenn das Fest nicht so läuft wie wir es uns wünschen. In diesem Blogbeitrag erfährst du 5 Wege, wie du dich mental auf die Weihnachtstage vorbereiten kannst, um Konflikte zu vermeiden und gelassen zu bleiben. […]
Eine Autobahn führt eine Landstraße entlang, im Hintergrund Felsen im Abendrot
Kein Tag geht vorbei, ohne dass du deine Denkmuster trainierst. Wir Menschen können nicht nicht denken. Das fühlt sich manchmal wie ein Fluch an, aber gleichzeitig ist es ein großer Segen. Denn es liegt in deiner Hand, ob du dich in positiven oder negativen Gedanken übst. Dein Gehirn entwickelt sich erwiesenermaßen so, wie du es benutzt. Wie deine mentale Ausrichtung […]
Eine Pusteblume lässt Blüten in den Himmel aufsteigen - Abschied nehmen und Trauer loslassen
Die Trauer um einen verstorbenen Menschen kann sich anfühlen wie ein dicker Nebel, der vom Himmel bis zur Erde reicht. Dieser Nebel ist nicht greifbar und doch immer präsent. Möglicherweise ist er so dick, dass er die Sicht versperrt und es keinen Ausweg zu geben scheint. Wenn sich der Nebel über lange Zeit nicht verändert und das Verarbeiten der Trauer […]
Ein dekoratives Bild mit der Aufschrift: 5 Tipps, wie du dich weniger und fairer mit anderen vergleichst.
Fühlst du dich nach zu viel Social-Media-Konsum auch mal ausgelaugt, neidisch oder unzufrieden? Kein Wunder! Wir Menschen neigen dazu, uns mit anderen zu vergleichen. Je mehr Zeit wir in sozialen Netzwerken verbringen, umso häufiger tun wir es. Wir scrollen durch beliebige Bilder und bemerken den Vergleich oft nicht einmal, da er teils auf unbewusster Ebene abläuft. Doch ist dir klar, […]
Zwei Tassen Kaffee stehen auf einem Holztisch. Dekoratives Bild für den Text: 3 Schritte für einen gesunden Umgang mit deinen Emotionen.
Ein gesunder Umgang mit den eigenen Emotionen ist ein bisschen wie Flirten: Am Anfang wird beobachtet, dann folgt im Idealfall eine Einladung und schließlich kommt man ins Gespräch … Flirten will gelernt sein und das selbe gilt fürs Fühlen. Die folgenden drei Schritte unterstützen dich dabei, bewusster mit deinen Gefühlen umzugehen. 1. Beobachten Beobachte deine Emotionen, indem du immer mal […]
“Immer einfach positiv denken” – hast du dir das auch schon vorgenommen, doch es hat nicht so richtig funktioniert? Wenn es dir schwerfällt, guter Dinge zu bleiben, liegt es wahrscheinlich daran, dass deine Emotionen steuern. Unsere Gefühle sind oft stärker als unsere Gedanken. Deshalb greifen wir zur Schokolade, obwohl wir uns doch eigentlich gesünder ernähren wollen, geraten unsinnigerweise in Konflikte […]
Negative Gedanken sind etwas ganz Natürliches. So ist unser Gehirn geschaffen. Wir haben von Geburt an einen hervorragenden Sensor für mögliche Gefahren und alles, was schlecht für uns sein könnte. Das Positive und Schöne wahrzunehmen, fällt uns daher nicht immer leicht. Wenn die schlechten Gedanken überhandnehmen, ist diese Erkenntnis jedoch ein schwacher Trost. Die Frage ist: Wie kannst du unerwünschte […]
Die eigenen Gefühle zu unterdrücken, ist etwas, das wir Menschen sehr häufig machen. Kurzfristig ist es oft der einfachste Weg, um mit unangenehmen Erfahrungen zurechtzukommen, und ein Selbstschutzmechanismus unseres Körpers. Auf lange Sicht allerdings kann sich das Nicht-fühlen negativ auf das Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit auswirken sowie zu Krankheiten führen. Daher ist es wichtig, auch unerwünschte Gefühle zuzulassen. Manchmal ist […]
Wer seine Gefühle unterdrückt, tut sich nichts Gutes. Das ist recht bekannt. WIE wir unsere Gefühle unterdrücken, ist allerdings weniger bekannt: nämlich zum größten Teil unbewusst. Aus diesem Grund ist die Frage „Unterdrückst du deine Gefühle?“ auch nicht so einfach zu beantworten. Um Licht ins Dunkel zu bringen, stelle ich dir vier Wege vor, wie wir häufig mit unerwünschten Emotionen […]
trauer_freud_header
Wenn wir einen Verlust verarbeiten und Trauer empfinden, verbieten wir uns häufig positive Gefühle. Etwa, weil wir glauben, das gehöre sich nicht. Freude zu empfinden, das sei nicht angemessen oder hinderlich für den Trauerprozess. Doch die Trauerforschung zeigt: Das Gegenteil ist der Fall. Auch Freude ist im Trauerprozess erlaubt – und sogar erwünscht.  Die moderne Trauerforschung weiß mittlerweile: Trauer kommt […]
affirmationen_header
Affirmationen sind bestärkende Sätze, die du durch Wiederholung mehr und mehr verinnerlichst. Sie unterstützen dich dabei, dein volles Potenzial zu leben, und helfen dir durch herausfordernde Zeiten. Auf lange Sicht kannst du dir mithilfe von Affirmationen neue, positive Überzeugungen über dich und die Welt aneignen. In diesem Artikel erfährst du, wie Affirmationen wirken und erhältst wertvolle Tipps, wie du sie […]
Trauer verläuft in Phasen – so denken viele Menschen. Fachkräfte im Bereich Trauer kennen in der Regel mehrere verschiedene Trauerphasenmodelle, sie gehören zur theoretischen Ausbildung. Mit der Realität haben sie jedoch wenig zu tun. Bereits seit mehr als zwanzig Jahren hat die internationale Trauerforschung die Phasenmodelle empirisch widerlegt, doch diese Erkenntnis findet leider nur mühsam ihren Weg in die Praxis. […]
Wie du mit deinen Gedanken umgehst, ist entscheidend für dein Lebensglück. Das ist im Grunde längst bekannt und doch wird die Kraft der Gedanken erstaunlich selten bewusst eingesetzt. In meinen Jugendjahren war ich skeptisch-fasziniert, als ich im Schlafzimmer meiner Eltern das Buch “Die Macht Ihres Unterbewusstseins” von Dr. Joseph Murphy fand. Ein Weltbestseller und Klassiker des positiven Denkens. Heute habe […]
Jeder hat sein Päckchen zu tragen. Aber wusstest du, dass du es auch ablegen kannst? Mithilfe von EFT, kurz für „Emotional Freedom Technique“, auch Tapping, Klopfen oder Akupressurklopfen genannt, kannst du negative Emotionen in wenigen Minuten abmindern und loslassen. Die EFT Klopftechnik funktioniert besonders gut bei Ängsten, aber auch bei Stress, Trauer, Wut oder anderen belastenden Gefühlen. Ehrlich gesagt: Als […]
Frau streckt in Dankbarkeit Arme in die Luft
Häufig verschieben wir das Glücklichsein auf einen unbestimmten Zeitpunkt in der Zukunft, in dem wir etwas erhalten, von dem wir glauben, dass es uns hier und heute zum Glücklichsein noch fehlt. Doch wahrscheinlich hast du es auch schon bemerkt: Die Freude, wenn wir bekommen, was wir wollten, verfliegt schnell und es folgt schon bald ein nächster unerfüllter Wunsch und danach […]
Es gibt mehrere Annahmen über Trauer, die in unserer Gesellschaft tief verankert, aber falsch sind. Falsche Annahmen können zu falschen Erwartungen führen – und Betroffene unter Druck setzen. Es geht dabei um gelungene Trauerarbeit, die Phasen der Trauer oder auch die Verdrängung von Gefühlen. Trauer ist jedoch vor allem eins: individuell. Viele Erwartungen sind völlig fehl am Platz und verstärken […]
Frau beobachtet in Trauer einen Sonnenuntergang
Verdränge ich meine Trauer? Wann geht meine Trauer vorbei? Wie trauert man richtig? Es gibt viele Fragen im Zusammenhang mit Verlust und Trauer, die im Leisen gestellt werden. Über sie gesprochen wird nur selten. Obwohl wir alle früher oder später mit der Endlichkeit des Lebens in Berührung kommen, trägt hier jeder seine eigene Wahrheit im Herzen. Für mich ergab sich […]