Irgendwie unzufrieden, unerfüllt oder unglücklich?

Finde deinen wahren Weg und die mentale Stärke, ihn zu gehen.

Willst du endlich …

  • herausfinden, was in dir steckt und was du wirklich willst?
  • 100 Prozent an dich selbst glauben und über dich hinauswachsen?
  • das erreichen, was du dir schon so lange wünschst?
  • ein Leben führen, das voll und ganz dir entspricht?

Mut kann nur dort sein, wo auch Angst ist.

Wenn du spürst, dass sich etwas verändern muss, du aber unsicher bist oder große Fragezeichen in dir trägst – dann bist du genau am richtigen Ort. Du tippst mit dem großen Zeh in das kalte Wasser außerhalb deiner Komfortzone. Weil du tief in dir ahnst, dass es auf der anderen Seite noch so viel mehr für dich gibt. Zurecht.

Isabelle Müller-Pál

Es gibt eine Brücke, die dich sicher und ohne Umwege auf die andere Seite führt: Sie lautet mentales Training.

Denn mentale Stärke, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen sind keine angeborenen Talente. Sie sind Übungssache.

kostenfrei und unverbindlich

Mentale Stärke trainieren

Die Techniken des mentalen Trainings helfen, Lösungen und Chancen zu erkennen, Herausforderungen zu meistern und Ziele zu erreichen. Sie sind deine persönlichen Superkräfte, auf die du dich in allen Situationen verlassen kannst.

GEDANKENKRAFT

Entdecke, wie du über deine geistige Haltung deine Realität erschaffst. 

EMOTIONALE FREIHEIT

Lerne, dich von negativen Emotionen zu befreien und positive in dir zu kreieren. 

MENTALE ÜBUNGEN

Nutze bewährte Techniken und Strategien, um über dich hinauszuwachsen.

Als ausgebildete Mentaltrainerin begleite ich dich zu Klarheit und mentaler Stärke. 

Für ein selbstbestimmtes, wahrhaftiges und sinnerfülltes Leben – jenseits von Unzufriedenheit, Zweifeln und dem Gefühl, nur noch zu funktionieren.

kostenfrei und unverbindlich

Was ist Mentaltraining? Definition und Nutzen

0

Wusstest du, dass du an einem Tag durchschnittlich 60.000 bis 80.000 Gedanken denkst? Und dass die Beschaffenheit dieser Gedanken der Grund dafür ist, wie du dich fühlst?

Profisportler:innen und Top-Führungskräfte nutzen schon lange die Vorteile des mentalen Trainings. Die selben Prinzipien finden immer mehr auch im privaten Bereich Anklang.

Sicher kennst auch du das: Du möchtest gerne etwas verändern, umsetzen oder erreichen in deinem Leben, aber kommst nur zu einem gewissen Punkt. Negative Gedanken und Gefühle kommen dir in die Quere – bis du aufgibst und doch wieder alles beim Alten bleibt.

Der Grund: Das Unterbewusstsein steuert zu mehr als 90 Prozent unser tägliches Denken, Fühlen und Handeln. Häufig sind es blockierende Gedankenmuster und innere Widerstände, die dafür sorgen, dass wir scheitern. Um ein Ziel außerhalb unserer Komfortzone zu erreichen und echte Veränderung zu bewirken, brauchen wir es auf unserer Seite. Genau dafür bietet das mentale Training einen ganzen Koffer an Techniken. 

Über Isabelle

Isabelle Müller-Pál

1:1 Coaching

Isabelle Müller-Pál

Newsletter

Tipps und Inspiration rund um mentale Stärke und emotionale Balance

Guidebook: Raus aus der Angst

10 Wege, wie du Ängste und innere Unruhe loslassen kannst

Blog

Mentale Stärke trainieren
Mentale Stärke ist kein angeborenes Talent, sondern entwickelt sich – mit den Herausforderungen, die das Leben an uns stellt, oder durch das Erlernen bestimmter Übungen und Denkweisen. In diesem Artikel stelle ich dir 5 Übungen vor, mit denen du deine mentale Stärke trainieren kannst. Spitzensportler:innen und Top-Führungskräfte nutzen schon lange mentales Training, um Herausforderungen zu meistern und Ziele zu erreichen. […]
Header Gedanken steuern
Häufig tendieren wir dazu, uns mit unseren Gedanken zu identifizieren, doch die Wahrheit ist: Du bist nicht deine Gedanken. Zwischen dir und deinen Gedanken gibt es einen Abstand. Du kannst lernen, diesen Abstand auszubauen und deine Gedanken zu lenken, um auf diese Weise mehr geistige Ruhe und Klarheit zu erlangen, deine Ziele zu erreichen und über dich hinauszuwachsen. Wie das geht? In zwei Schritten. Gedanken steuern […]
Gedanken loswerden – Frau sitzt auf Dach eines Hochhauses
Wie schön wäre es, wenn es einen Ausschalten-Button für den Kopf gäbe, oder? Falls du jetzt innerlich „Ja!“ rufst, kannst du dir sicher sein: Mit diesem Wunsch bist du nicht alleine. Doch die eigenen Gedanken loswerden oder abschalten zu wollen, ist der falsche Ansatz. Das wäre gar nicht möglich. Wenn du endlich Ruhe im Kopf schaffen willst, ist der Weg […]